Virtueller Friedhof

VirtuellerFriedhof.net


Nachfolgend listen wir virtuelle Friedhöfe, welche wir selbst genau unter die Lupe genommen haben. Die hier aufgeführten virtuellen Friedhöfe sind optisch ansprechend (Darstellung/ Gestaltung) und leicht zu bedienen (Benutzerfreundlichkeit). In das Bewertungskriterium "Allgemeine Bewertung" fließt zudem stark die Preisgestaltung ein. Komplett kosten- und auch werbefreie virtuelle Friedhöfe schneiden hier z.B. sehr gut ab. Alle aufgeführten Webseiten bieten einen würdevollen Platz für Verstorbene. Wenn Sie selbst einen virtuellen Friedhof betreiben und hier noch nicht aufgeführt werden, können Sie uns gerne eine E-Mail senden. Wir nehmen Ihren virtuellen Friedhof gerne unter die Lupe und stellen diesen ggf. auf VirtuellerFriedhof.net vor.

VirtuellerFriedhof.net in den Medien:

Virtueller-Friedhof und Tierfriedhof


Virtueller Friedhof Gedenkseiten.de

Gedenkseiten.de

Webseite: www.gedenkseiten.de
Preis: Kostenfrei
Werbefrei: Ja
Betreiber: Oliver Schmid

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Gedenkseiten.de hat nach über einem Jahr Planung und Entwicklung am 26.08.2011 die Pforten geöffnet. Mit über 8 Mio. Seiten- aufrufen, 110.000 angelegten Gedenkseiten & Kerzen im ersten Jahr ist die Webseite bereits jetzt eines der größten Gedenkportale in Deutschland. 

Link: www.gedenkseiten.de


Virtueller Friedhof InFrieden.de

InFrieden.de

Webseite: www.infrieden.de
Preis: Basis kostenfrei / Premium 39,00 Euro einmalig
Werbefrei: Ja
Betreiber: VRS Media GmbH & Co. KG

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Trauernde können eine Gedenkseite für verstorbene Familienmitglieder und Freunde anlegen.  Darüber hinaus lädt das Portal zum Austausch zu Themen rund um Tod, Trauer und Beistand ein. Das Anlegen einer Premium-Gedenkseiten ist kostenpflichtig

Link: www.infrieden.de


Virtueller Friedhof eMorial.de

eMORIAL

Webseite: www.emorial.de
Preis: Basis kostenfrei / Premium 49,00 Euro einmalig
Werbefrei: Ja
Betreiber: eMORIAL GbR

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Am 01.07.2008 startet die eMORIAL GbR den ersten virtuellen Friedhof im deutschsprachigen Internet. Es können Privatpersonen, aber auch Vereine oder Firmen kostenfreie und kostenpflichtige Erinnerungsseiten für Verstorbene anlegen.

Link: www.emorial.de


Virtueller Friedhof zuspruch.de

zuspruch.de

Webseite: www.zuspruch.de
Preis: Kostenfrei
Werbefrei: Ja
Betreiber: Tom Rollenhagen

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Die Nutzer tragen zu dem Inhalt der Website zuspruch.de bei, indem sie einen Nachruf anlegen und somit an den Verstorbenen erinnern. Nachrufe können durch persönliche Beiträge, Fotos und kurze Filmausschnitte ergänzt werden. 

Link: www.zuspruch.de


Virtueller Friedhof Viternitas

VITERNITAS

Webseite: www.viternity.org
Preis: Kostenfrei
Werbefrei: Ja
Betreiber: VITERNITAS e.V.

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Das virtuelle Kondolenzbuch von VITERNITAS bietet Angehörigen auch abseits der Bestattungszeremonie die Möglichkeit ihrer Trauer angemessen zu artikulieren.

Link: www.viternity.org


Virtueller Friedhof doolia.de

Doolia

Webseite: www.doolia.de
Preis: Basis kostenfrei / Premium 39,90 Euro
Werbefrei: Ja
Betreiber: Doolia UG (haftungsbeschränkt)

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Doolia ist eine moderne Ableitung des theologischen Begriffs Dulia, das im weiteren Sinn Verehrung bedeutet. Wir würden dieses Wort für uns lieber mit einer Mischung aus Zuneigung und Respekt übersetzen, die auch vor dem Tod nicht Halt macht. 

Link: www.doolia.de


Virtueller Friedhof longerlive.de

Longerlive.de

Webseite: www.longerlive.de
Preis: 79,00 Euro einmalig
Werbefrei: Ja
Betreiber: Longerlive GmbH

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Bei Longerlive können Sie eine persönliche Seite einrichten, diese individuell gestalten und mit Erinnerungen sowie wichtigen Momenten Ihres Lebens füllen. Speichern Sie Texte, Bilder und Videos bis zu 20 Jahre nach Ihrem Tod.

Link: www.longerlive.de


Virtueller Friedhof gedenkportal.de

gedenkportal.de

Webseite: www.gedenkportal.de
Preis: Kostenfrei
Werbefrei: Ja
Betreiber: powerlab Software & Services GmbH

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: So einzigartig, wie das gelebte Leben war, so einzigartig sollte auch die dazugehörige Gedenkseite sein. Das moderne Denkmal an einen Menschen steckt voller Liebe und Details, es kann flexibel gestaltet und von jedem Ort der Welt besucht werden.

Link: www.gedenkportal.de


Virtueller Friedhof cemeon.de

cemeon.de

Webseite: www.cemeon.de
Preis: Basis kostenfrei / Premium 19,95 Euro einmalig
Werbefrei: Nein
Betreiber: media desktop GbR (Matthias Reichel & Denis Werner)

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Hier werden Sie virtuell unsterblich. cemeon bietet Ihnen die Möglichkeit Angehörigen, Freunden oder liebgewonnenen Menschen einen pietätvollen Platz in den Weiten des Internets zu geben. Erreichbar von Überall und wenn gewünscht für Jedermann.

Link: www.cemeon.de


Virtueller Friedhof aspetos.at

ASPETOS

Webseite: www.aspetos.at
Preis: Kostenfrei
Werbefrei: Nein
Betreiber: 11media communications gmbh

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Seit mehr als einem Jahrzehnt nutzt Österreich nun das Internet. Seitdem wurde durch die neuen Medien Vieles erleichtert. Nur im Bereich der Trauer gab es bisher keine sinnvollen Ansätze. Diese Lücke schließt nun ASPETOS. 

Link: www.aspetos.at


Virtueller Friedhof de.respectance.com

Respectance.com

Webseite: www.de.respectance.com
Preis: 3 Wochen kostenfrei, anschließend 29,95 Euro pro Jahr
Werbefrei: Ja
Betreiber: Richard Derks und Todd Wilkinson

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Respektanz ist ein Ort an dem Hinterbliebene einen persönlichen Tribut erstellen und wo Familie und Freunde zusammentreffen, um gemeinsame Erinnerungen zu teilen und die vielen unvergesslichen Momente, die Sie zusammen verbracht haben, für immer zu erhalten.

Link: www.de.respectance.com


Virtueller Friedhof strassederbesten.de

strassederbesten.de

Webseite: www.strassederbesten.de
Preis: Kostenfrei
Werbefrei: Nein
Betreiber: Torsten Dittrich

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Hier können Sie kostenlos Gedenkseiten, für die Menschen erstellen, die in Ihrer Erinnerung für immer weiterleben sollen. Ganz egal, ob es sich dabei um einen Familienangehörigen, Freund oder prominenten Menschen handelt.

Link: www.strassederbesten.de


Virtueller Friedhof memorta.com

memorta.com

Webseite: www.memorta.com
Preis: Basis kostenfrei / Premium 48,00 - 135,00 Euro
Werbefrei: Ja
Betreiber: smc global service GmbH

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Memorta.com ist ein Portal, in dem man für verstorbene Familienmitglieder, Verwandte, Freunde oder Kollegen eine „Gedenkseite“ (Memo) erstellen kann, um diese Person(en) sowohl für sich als auch für andere Menschen unvergesslich zu machen.

Link: www.memorta.com


Virtueller Friedhof mymemorial24.de

MyMemorial24.de

Webseite: www.mymemorial24.de
Preis: 6 Monate kostenfrei, anschließend 89,00 - 399,00 Euro
Werbefrei: Ja
Betreiber: LaWETA GmbH

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Der Online Friedhof von Mymemorial24.de ist weltweit und rund um die Uhr erreichbar. Familie und Freunde des Verstorbenen leben oft weit auseinander – die Gedenkseiten für Verstorbene ermöglichen eine gemeinsame Trauer und ein gemeinsames Erinnern.

Link: www.mymemorial24.de


Virtueller Friedhof stayalive.com

Stayalive

Webseite: www.stayalive.com
Preis: 14 Tage kostenfrei, anschließend 19,90 - 499,00 Euro
Werbefrei: Ja
Betreiber: Stayalive Portal GmbH & Co. KG

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Gedenken Sie Ihrer Freunde & Verwandten, hinterlegen Sie Fotos & Dokumente, bleiben Sie mit Verstorbenen in Verbindung, setzen Sie Ihr eigenes Denkmal und bestimmen Sie selbst, Wer Was Wann sehen kann

Link: www.stayalive.com


Virtueller Friedhof eternity-vision.de

Eternity-Vision.de

Webseite: www.eternity-vision.de
Preis: Basis kostenfrei / Premium 29,99 - 499,99 Euro
Werbefrei: Ja
Betreiber: Eternity Vision Ltd.

Benutzerfreundlichkeit:
Darstellung/ Gestaltung:
Allgemeine Bewertung:

Beschreibung: Der Basistarif ist der richtige Tarif für Sie, wenn Sie sich kostenlos bei Eternity Vision anmelden wollen, um beispielsweise Kondolenzbücher bearbeiten zu können, oder die Volltextsuche in der Galerie nutzen zu können. Darüber hinaus wird es kostenpflichtig.

Link: www.eternity-vision.de



Virtueller Friedhof

Als virtuelle Friedhöfe (auch „Internetfriedhof“, „Netzfriedhof“ oder „Onlinefriedhof“) werden in aller Regel Websites bezeichnet, auf denen für Verstorbene eine oder mehrere Gedenkseiten erstellt werden können. Mit diesen Seiten können Familienangehörige und Freunde, aber auch Fremde ihre Kondolenz bezeugen. Virtuelle Friedhöfe gibt es sowohl für Menschen, als auch für Haustiere. Die ersten virtuellen Friedhöfe gab es Anfang der 1990er Jahre. Die Entstehung und Verbreitung erfolgte meist durch amerikanische Internetseiten.

Vorteile virtueller Friedhöfe

Vorteile von virtuellen Friedhöfen sind eine weltweite Erreichbarkeit der Gedenkseiten und die individuelle Gestaltung bei relativ geringen Kosten. Eine solche Internetseite ist nicht nur kurzzeitig einsehbar, wie eine Todesanzeige in einer lokalen Zeitung, sondern permanent abrufbar. Es besteht außerdem die Möglichkeit für einen Trauerort bei Bestattung auf der „Grünen Wiese“ ohne persönliche Grabstätte. Virtuelle Friedhöfe bieten in der Regel die Möglichkeit, eine eigene Gedenkseite für den Verstorbenen zu erstellen. Diese Seite wird häufig als „Online-Grab“ bezeichnet. Auf der Gedenkseite können Texte und Bilder veröffentlicht werden, die der Nachwelt den Verstorbenen in Erinnerung rufen. Oft können virtuelle Gedenkkerzen angezündet werden. Auch das Anlegen von Familienstammbäumen ist bei einigen virtuellen Friedhöfen möglich.

Nachteile virtueller Friedhöfe

Die Nutzung eines virtuellen Friedhofs kann eine Hilfe bei der Bewältigung der Trauer sein, jedoch die Abschiednahme am Grab des Verstorbenen nicht ersetzen. Ein deutlicher Nachteil solcher Gedenkseiten ist, dass es bei nicht moderierten Kondolenzlisten zu verletzenden Einträgen kommen kann, die die Angehörigen zusätzlich belasten. Bleiben Kondolenzseiten über Jahre bestehen und werden nicht regelmäßig geprüft, steigt die Wahrscheinlichkeit unerwünschter Einträge.

Virtueller Friedhof für Tiere

In Kürze befassen wir uns ausgiebig mit virtuellen Friedhöfen für Tiere, sogenannte Tierfriedhöfe. Nach einer umfangreichen recherche, stellen wir Ihnen diese hier im Detail vor. Wenn Sie selbst Betreiber eines virtuellen Friedhofes für Tiere sind, können Sie uns diesen gerne bereits jetzt einsenden, sodass wir den Tierfriedhof unter die Lupe nehmen und ggf. hier aufführen können.